Der Januar in Kürze

Anfang des Monats war ich im Skiurlaub, davon habe ich hier gar nichts erzählt. Wir waren mit der Familie eine Woche im schönen Tauplitz in Österreich und haben die Eiseskälte in den Bergen genossen.


Als wir wieder zurück kamen war im Sauerland allerdings Matschwetter angesagt und es war für Januar sogar relativ warm, was mich dazu bewegte etwas sommerlich angehauchtes zu kochen. Ein leckerer Couscous Salat mit gegrilltem Gemüse war angesagt.


Außerdem gab es da noch weitere Rezepte für Paninis und Rote Beete Chips, beides wirklich sehr lecker, solltet ihr unbedingt nachmachen!

Dann wurde es ein wenig kälter und ich habe ein Moodboard für den Januar angefertigt – passend zu meiner derzeitigen Lieblingsfarbe Blau. Die Aktion ist, euren Kommentaren nach zu urteilen, ganz gut angekommen und daher möchte ich nun monatlich ein Moodboard veröffentlichen und würde mich sehr freuen, wenn ihr euch dran beteiligt. In Kürze folgt ein Post, mit dem Thema fürs nächste Moodboard.


Und zu guter Letzt habe ich meinen Travelguide über meine Florida Rundreise begonnen! Den Reisebericht über die erste Station Miami findet ihr hier.


Im Februar erwartet euch ein DIY Post, weitere Rezepte und natürlich weitere Posts zum Travelguide!

Und falls ihr es schon bemerkt habt, ich habe jetzt eine eigene Domain: http://www.thesimplelifeblog.de 🙂
Das war auch der Grund, warum mein Blog manchmal nicht mehr zu erreichen war. Diese Umstellung hat mich echt einige Nerven gekostet…

Ich freue mich schon auf den Februar!

Jill


2 Kommentare zu „Der Januar in Kürze

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s