Brownies – ganz schnell und einfach

Heute war Großputztag, weg mit dem Wintermief und her mit dem Frühjahrsduft! Dazu gibt’s bei mir heute frische Tulpen und überraschend saftige Brownies.

Ihr braucht:

250 g weiche Butter oder Margarine
250 g Zucker
3 Eier
100 g geriebene Mandeln
50 g gehackte Mandeln 
50 g Mehl
80 g ungesüßter Backkakao

Die Butter mit dem Zucker 5 – 10 Minuten cremig aufschlagen. Die Eier nach und nach hinzugeben und unterrühren. Die Mandeln, Mehl und Kakao untermischen. 
Nun eine Tarteform oder ein Backblech (20×28 cm) mit Butter einreiben und die Masse darauf verteilen.
Das Ganze bei 175°C auf der untersten Schiene im Ofen 30 Minuten backen.

Nach dem der Teig ausgekühlt ist, die Brownies in Stücke schneiden und servieren.


Viel Spaß beim Nachbacken und ein schönes restliches Wochenende wünsche ich Euch!

8 Kommentare zu „Brownies – ganz schnell und einfach

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s