Hokkaido-Curry Suppe

Momentan bin ich ziemlich unzufrieden mit dem Blog, nicht weil ich keine Themen zum schreiben habe, meine Kamera ist voll mit Bildern, sondern weil mir das Design überhaupt nicht mehr gefällt und ich keine guten Idee mehr habe.


Letzten Montag habe ich einen Weisheitszahn gezogen bekommen und hat mir vorgenommen mich mal mit dem Design auseinander zu setzen und einige Dinge im Haushalt zu tun die dringend notwendig sind. Letzteres habe ich getan, für das Design fehlten mir dann allerdings Zeit und Lust. Vorhin habe ich mir einen Cupcake Header erstellt. Wie gefällt er euch?

Da wir jetzt noch Kürbiszeit haben und ich ja durch meinen Zahnverlust zum Suppe essen gezwungen war, möchte ich euch dieses leckere Rezept aber nicht vorenthalten!

Ich hoffe es schmeckt euch, ich finde diese Suppe einfach wunderbar!

Ein Kommentar zu „Hokkaido-Curry Suppe

  1. Das hört sich sehr gut an! Vor allem mit dem Curry und dem Kreuzkümmel, die Kombination mag ich sowieso sehr gerne. Kommt gleich mal auf meine Kürbis-To-Do-Liste 😀

    Liebe Grüße
    Bonny

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s