Mein 20minütiger Raubzug durch Düsseldorf

Hallo Ihr Lieben,

gestern waren wir mit der Klasse in Düsseldorf, um die Börse zu besichtigen. Das Ganze war gar nicht meinen Vorstellungen entsprechend, denn die Börse hat nicht, wie erwartet, hunderte von Mitarbeitern, sondern nur 16 (da wo früher jedoch mal hunderte Menschen gearbeitet haben). An sich finde ich die Börse und Aktien und alles, was es so mit sich bringt wirklich hochinteressant, der Vortrag jedoch war sehr oberflächlich.

Danach hatten wir jedenfalls noch eine Stunde Zeit, um noch ein bisschen durch die Stadt zu hetzen und was zu Essen.

An diesem süßen Halstuch und dem Portemonnaie konnte ich einfach nicht vorbeigehen… (beides von six)

In dem Sinne 😉

Bis bald

2 Kommentare zu „Mein 20minütiger Raubzug durch Düsseldorf

  1. danke für dein kommentar liebe jill!
    ohja die pizza war echt lecker… mh 🙂
    dann wird wahrscheinlich bald ein post über bodymodification folgen, aber am sonntag kommt erstmal mein gewinnspiel, yaaay! also unbedingt vorbeikommen, hab richtig süße beauty sachen zu verlosen 🙂
    du warst in düsseldorf? hab ich dich denn schon zum bloggertreffen eingeladen? es wird im november/dezember in düsseldorf stattfinden! hättest du lust dazu? 🙂
    das päckchen ist übrigens angekommen! danke danke danke, hab mich riesig gefreut 🙂 werde sie bald austesten! xx

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s